Riesling Silvaner / Müller Thurgau Wein - Wein aus der Deutschschweiz

Riesling Silvaner oder Müller Thurgau?

Der Riesling Silvaner ist auch unter den Synonymen Rivaner & Müller Thurgau bekannt. In Europa selbst ist er nur unter diesen beiden Namen zugelassen. Der Begriff Riesling Silvaner ist in der EU verboten, da er auf den falschen Kreuzungspartner hinweist und einen Sortenverschnitt vermuten lässt.

Die Rebsorte Riesling-Sylvaner war lange Zeit durch ihre ertragreiche und unkomplizierte Art sehr populär, was leider dazu führte, dass durch die Massenproduktion immer mehr charakterlose Weine entstanden. Diesem versuchen mittlerweile aber einige Winzer durch neue Produktionsverfahren entgegen zu wirken.

 

Ursprung der Müller Thurgau Rebsorte

Weine des Müller-Thurgau sind kein Verschnitt, da der Müller-Thurgau Wein nur aus der gleichnamigen Rebsorte gekeltert wird. Die Müller-Thurgau bzw. Rivaner Rebsorte ist eine Weisswein-Neuzüchtung aus den beiden Rebsorten Riesling & Madeleine Royale. Sie wurde von Hermann Müller aus dem Thurgau Anfang des 19 Jahrhunderts gezüchtet und erlangte nach dem Krieg 1945 an besonderer Popularität. Hermann Müller war sich aber selbst nicht mehr sicher, welche Rebsorten er für die Kreuzung verwendet hatte, daher wurde die Rebsorte lange als Riesling Silvaner bezeichnet und die tatsächlichen Eltern des Rivaner blieben unbekannt.

 

Anbau des Müller Thurgau

Angebaut wird der Müller Thurgau vor allem in der Deutschschweiz. Oftmals haftet an ihm noch ein eher negativer Ruf, da er als Billigwein missbraucht wurde und einige dieser Weine auch im Ausland populär wurden. Das aus der Rivaner/ Müller Thurgau Rebe aber auch Qualitätsweine entstehen können, zeigen diese beiden Weine: Der HÄLDELI Riesling-Sylvaner Schinznach BIO und den MALANS Riesling-Sylvaner.

Der Müller Thurgau hat nur sehr geringe Ansprüche Klima und Boden und reift zudem noch sehr früh.

 

Geschmack der Müller Thurgau Weine

Müller Thurgau Weine sind mild, süffig und bestechen mit Aromen von Muskat. Sie besitzen eine geringe Säure, was sie früh reifen und jung trinken lässt. Andererseits sinkt damit natürlich auch ihre Lagerfähigkeit.

Eine Liste aller Müller Thurgau Weine aus unserem Online Shop finden Sie hier. Nun möchten wir Ihnen 2 unserer einzigartigen Riesling-Silvaner / Müller Thurgau Weine vorstellen. Den HÄLDELI Riesling-Sylvaner Schinznach BIO und den MALANS Riesling-Sylvaner.



HÄLDELI Riesling-Sylvaner Schinznach BIO

 

Schweizer Weisswein Müller Thurgau

Der HÄLDELI Riesling-Sylvaner Schinznach BIO ist ein eleganter schweizer Weisswein aus dem Aargau.  Dieser Müller-Thurgau Wein aus dem Häldeli ist sehr elegante und weisst eine frische Schinznacher Muskataromatik auf. Das «Häldeli» ist eine Parzelle in Schinznach-Dorf, von der die Familie Hartmann seit bald 50 Jahren Wein keltert.

In unserem Online Shop gibt es den HÄLDELI Riesling-Sylvaner Schinznach BIO bereits zu einem Preis von 15,80 CHF.

Finden Sie noch mehr schweizer Weine in unserem Online Weinshop für die Schweiz.



MALANS Riesling-Sylvaner

 

Schweizer Weisswein MALANS Riesling-Sylvaner

Der MALANS Riesling-Sylvaner ist ein gefälliger Apéro-Wein aus dem Bündnerland. Dieser schweizer Weisswein besitzt eine hellgelbe Farbe und Aromen von Zitrusfrüchten umgarnen die Nase. Im Gaumen zeigt er sich sehr weich und fruchtbetont. Eine raffinierte und harmonische Säurestruktur mit wenig natürlicher Kohlensäure sorgt für ein angenehmes Geschmackserlebnis.

In unserem Online Shop gibt es den MALANS Riesling-Sylvaner bereits zu einem Preis von 17,80 CHF.

Finden Sie noch mehr schweizer Weine in unserem Online Weinshop für die Schweiz.