Montepulciano

Es ist Abend. Es ist – endlich – Freitag. Unsere Geschichte beginnt wie so oft mit einem guten Glas Wein. DOCG steht auf der edlen, gerade geöffneten Flasche – also entspricht der Inhalt der höchsten Qualitätsklasse, die ein Wein in Italien erreichen kann. Fast befördert der Genuss allein den Weinliebhaber schon über die Alpen, so erfreut ist er über den guten Geschmack. Das regt dazu an, eine Degustationsausflug in die Wiege des Montepulciano zu überlegen. Google Maps macht eine Planung möglich. Doch halt – was ist denn das? Der User stutzt und bemerkt, dass seine Reise trotz zu Hilfenahme des Routenplaners am Handy wohl ein wenig länger dauern wird als angenommen. Ein doppelter Blick auf Flasche und Karte lassen aufhorchen: zwei Montepulciano-Weine?

Montepulciano bei Siena

Für unsere Weinreise müssen wir zunächst einmal in den Ort Montepulciano in der Nähe der toskanischen Stadt Siena, dicht am wilden, grünen Umbrien und nahe an der Stadt Perugia vorbei. Hier wächst die Rebsorte Sangiovese, aus der der Vino nobile di Montepulciano DOCG gekeltert wird. Geschichten erzählen von einer Art Ursorte der italienischen Rotweine, aus dem auch Kultweine wie der Morellino erzeugt werden. Fix ist: der Name des Weins stammt vom Ort aus dem er kommt. Die Verleihung des Gütesiegels DOCG Anfang der 1980er liess diesen Wein schon vor einiger Zeit kommerziell sehr erfolgreich werden und machte ihn über die Grenzen hinaus bekannt. Mit den Montepulciano-Trauben hat der Name des Vino nobile di Montepulciano verblüffenderweise nichts zu tun.

Die Rebsorte Montepulciano aus den Abruzzen

Mit dem Finger auf der Google Maps Landkarte geht es während der abendlichen Weinreise nun auf die andere Seite des „Stiefels“. Dies bringt den Weinliebhaber in die Provinz Teramo in den Abruzzen. Hier, fast vier Stunden Autofahrt von Montepulciano entfernt, ist das Anbaugebiet der Montepulciano Trauben. Der Wein, der den Namen Montepulciano d’Abruzzo DOCG seit 2003 trägt, kommt hauptsächlich aus dieser Region. Mindestens 70% der Rebsorte muss für diese Bezeichnung enthalten sein. Sie ist auch unter Bezeichnungen wie Morellone oder Uva Abruzzi zu finden und Produktionsmittel von Rosso Conero oder der Controguerra rosso.

Montepulciano Verwandtschaft

Verwandtschaftsgrade sind oft verwirrend und manchmal gut für eine kleine Anekdote. Dies ist auch hier der Fall. So unterschiedlich es zur gleichartigen Benamsung der zwei Weine kommt, so nahe stehen sie sich doch in ihrer Entwicklung. Denn die Traubenart des Sangiovese kann als Vorfahre der Montepulciano Trauben gelten. Beide Sorten gehören zu den wichtigsten in Italien. Sie können kräftig und robust, aber auch fein und elegant daherkommen, sind lagerbar aber auch jung ein Genuss. 

Montepulciano Wein online kaufen

Eine Übersicht aller unserer Weinempfehlungen zum Thema Montepulciano finden Sie in unserem Online Shop hier. Kaufen Sie Montepulciano Weine von ihrer Schweizer Weinhandlung jetzt im Online Shop. 

LA PIUMA Montepulciano d'Abruzzo DOC

LA PIUMA Montepulciano d'Abruzzo DOC

Dieser Wein aus 100% Montepulciano-Trauben ist für fröhliche Frühsommerabende einfach perfekt. Er duftet leicht nach Vanille, Himbeeren und Kirschen und enthält etwas Säure. Dennoch voll und elegant ist er ein idealer Begleiter für italienische Spezialitäten wie Rucola-Pizza, Pasta mit Tomatensauce oder Fleischgerichte.

In unserem Online Shop gibt es den LA PIUMA Montepulciano d'Abruzzo DOC bereits zu einem Preis von nur 6,30 CHF online. 

EDIZIONE 17 Cinque Autoctoni

EDIZIONE 17 Cinque Autoctoni

Ein Cuvee aus den fünf verschiedenen Weinsorten Malvasia Nero, Montepulciano, Negroamaro, Primitivo und Sangiovese, der ein sehr eigenwilliges und intensives Erlebnis mit sich bringt. Viel Frucht, Volumen und Kraft schimmern dunkel-granatrot im Glas. Das Aroma enthält Duft nach schwarzen, vollreifem Obst wie Kirschen und Pflaumen sowie weiche Tannine, die am Gaumen lange nachklingen. Ein besonderer Wein zu Gigot, Grilladen, kräftiger Pasta oder gereiftem Käse.

In unserem Online Shop gibt es den EDIZIONE 17 Cinque Autoctoni bereits zu einem Preis von nur 28,90 CHF online.