Weinratgeber Wein zu Lammkeule Gigot

Sie fragen sich, welche gute Flasche Sie zum grillierten Lammgigot, zu Lammbraten oder zum Lammrack öffnen sollen? Eine spezielle Frage – denn Lammfleisch hat ganz besondere Eigenarten. Es ist zugleich zart, fest und erfreut mit einem sehr charakteristischen Eigengeschmack. Grundsätzlich gilt: egal um welche Zubereitungsart es sich handelt - es lassen sich alle Lammfleisch-Gerichte bestens mit einem kräftigen Rotwein kombinieren. 

 

Wein zu Lamm - Welche Stücke werden serviert

Für einen systematischen Ansatz betrachtet der Weinliebhaber die gefragtesten und am häufigsten verwendeten Stücke: Schulter, Karree und Keule. Das am wenigsten mit Fett durchzogene servierte Stück sollte es sein, das die Wahl des dazu servierten Weins bestimmt. Je mehr Fett, desto mehr Tannin ist für die Komposition optimal. Dann unterstützt auch ein kraftvoller Roter den Eigengeschmack. 

 

Wein zu Lamm - Die sichere Seite

Der freudige Koch der sicher gehen will greift daher zu einem älteren, reiferen Rotwein. Ein gut gelagerter Bordeaux entspricht den obgenannten Kriterien in jedem Fall. Er enthält Tannine, die dezent genug sind um den Geschmack zu unterstreichen und nicht zu übertönen. Zusätzlich gilt: wenn es einen gehaltvollen Rotwein aus der Ursprungsregion des Lamms gibt, von dem der Braten stammt, sollte man unbedingt mit diesem das Geschmackserlebnis bereichern.

 

Wein zu Lamm - Die Zubereitungsart beachten

Für Lammeintopf, in dem das Fleisch in dunkler, fruchtiger Sauce schmurgelt, empfiehlt sich der mit der Sauce korrespondierende Wein. Seine Aromen harmonieren mit Frucht und Gemüse – schwere, fruchtige Weine sind dazu besonders gut geeignet. 

Im Ausnahmefall ist nebst den roten Schwerkalibern aus dem Weinkeller auch ein fruchtiger Weisswein zum Lamm stimmig– zum Beispiel für mediterrane Küche wie eine Tahine, in der Minze und Zitrone vorkommen. Es gilt dennoch: generell eignet sich auch in diesem Fall ein sehr fruchtiger roter, gern auch schwerer Wein mit einem Aroma mit Gewürznoten.

Die feinen Röstaromen von gegrilltem Lamm und Lammrack passen mit einem fruchtigen leichteren Wein mit mittlerem Tannin zusammen – auch an Roséweine könnte man in diesem Fall denken. Vor allem mit sehr zartem gegrillten Lammfleisch ist dies eine gute, originelle Zusammenstellung.

 

Weinratgeber Wein zu Lamm: Unsere Empfehlungen

Eine Übersicht unserer Weinempfehlungen zu Gigot finden Sie in unserem Online Shop hier. Kaufen Sie Weine aus der Rebsorte Parellada von ihrer Schweizer Weinhandlung jetzt im Online Shop.

 

Merlot-Cabernet Sauvignon IUGUM Südtirol DOC *Rarität*

Passender Wein zu Lammkeule Gigot

Ein kerniger Südtiroler ist dieser Wein aus dem Weinbau des Winzers Peter Dipoli im Trentino. Lehm, mildes Klima und viel Sonne haben dazu geführt, dass hier die 70% Merlot und 30% Cabernet Sauvignon angebaut werden können, aus denen der Wein besteht. Der IUGUM ist für längere Lagerung gut geeignet. Die Sorten werden zunächst in einem komplexen Produktionsverfahren getrennt ausgebaut und dann zusammengeführt. Pro Jahrgang werden etwa 6500 Flaschen hergestellt.

Intensiv dunkelrot, fast schwarz im Glas bietet dieser Wein ein Aroma von reifen Waldfrüchten mit Anklang an Wacholderbeeren und Kräutern. Warm am Gaumen, mit angenehm mittlerem Tannin, vollmundig und rund im Abgang mit leichtem Mandelaroma bietet dieser Wein ein grossartiges Trinkerlebnis. Bestens für Fleischgerichte, grilliertes Lammgigot und Kitz sowie Käseplatten. 

In unserem Online Shop gibt es den Merlot-Cabernet Sauvignon IUGUM Südtirol DOC *Rarität* bereits zu einem Preis von 41,00 CHF.

 

CHÂTEAU MONTLABERT Saint-Émilion Grand Cru AC

Passender Wein zu Lamm

Ein eleganter Wein mit viel Charakter ist diese markante Cuvée aus Merlot und Cabernet Franc aus dem französichen Bordeaux-Anbaugebiet. Sie wird 14 Monate in Fässern ausgereift und weist 14,5% Volumsgehalt auf.

Dunkelrot mit hellen Reflexen im Glas schimmert dieser Wein als Krönung in jeder Karaffe auf einer grossen Tafel oder einem Festtisch. Sein Charakter wird durch intensive Noten nach Brombeeren, Heidelbeeren sowie Vanille, ergänzt durch feine Röstaromen, unterstrichen. Am Gaumen ist der Wein harmonisch, mit mittleren Tanninen von schöner Konsistenz, die einen anhaltenden Abgang ankündigen. Dies ist ein Wein mit gutem Alterungspotential der sich besonders zur Begleitung von Wild, Lamm, Terrinen, Geflügelbraten, rotem Fleisch und raffiniertem Käse eignet.

In unserem Online Shop gibt es den CHÂTEAU MONTLABERT Saint-Émilion Grand Cru AC bereits zu einem Preis von 42,00 CHF.